Grund- und Mittelschule Bad Kohlgrub

Willkommen auf der Homepage der Bad Kohlgruber Schule

Unser Beratungsnetzwerk

Der Weg der Beratung


  • Erster Ansprechpartner ist in der Regel die Klassenlehrerin bzw. der Klassenlehrer Ihres Kindes.
  • Darüber hinaus können Sie sich an den oder die Beratungslehrerin Ihrer Schule oder an den für Sie zuständigen Schulpsychologen wenden.

Die Beratungsnetzwerk  für die Grund- und Mittelschule Bad Kohlgrub:


Beratungslehrerin: Laura Lörner

0159 01616857,

Sollerstr. 1

82418 Murnau

laura.loerner@schulberatung.gsms-ob.de


Schulpsychologe: Dominik Horn

08841-99069

Sollerstr. 1

82418 Murnau

dominik.horn@schulpsychologie.gsms-ob.de

Berufsberatung: Thomas Müller

Als Berufsberater der Arbeitsagentur Garmisch-Partenkirchen betreue ich Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Bad Kohlgrub in Fragen der Berufswahl und zu weiterführenden Schulen.

Mein Beratungsangebot ist kostenlos, neutral und steht allen gleichermaßen zur Verfügung.

Zur Infoseite der Agentur



Hilfe bei Depressionen

Die Aufklärung über psychische Erkrankungen, insbesondere auch über Depression und

Angststörungen, ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, zu der auch die Schulen einen wichtigen Beitrag leisten.

Viele Schüler leiden unter den oben genannten Problemen, deshalb hat die Schulberatung Oberbayern die unten verlinkte Liste mit Kontaktadressen und Hilfestellungen rund ums  Thema erstellt.

Downloadlink:

https://www.lra-gap.de/media/files/schulamt/Depression-Kontakte-_GAP_L_und_E_aktualisiert.pdf


Schullaufbahnen

Für Eltern der 2. Klassen,

aber auch für alle, die Fragen zum Schulsystem in Bayern haben: Nachdem wir keine Informationsabende anbieten können, gibt es als Ersatz diese Präsentation zum Thema.

Mehr Informationen finden Sie auf der Seite des Kultusministeriums:

Schullaufbahnen


Das bayerische Schulsystem
Informationen zum Schulsystem in Bayern
Das_differenzierte_Schulsystem.pdf (459.05KB)
Das bayerische Schulsystem
Informationen zum Schulsystem in Bayern
Das_differenzierte_Schulsystem.pdf (459.05KB)